Nachhaltigkeit


Die tetra-DUR steht nicht nur für ausgereifte und innovative Lösungen mit duroplastischem BMC Material sondern auch für umweltschonende Produkte und eine nachhaltige Unternehmensführung. Die Entwicklungskompetenz und die langjährige Erfahrung werden gezielt zur fachmännischen Unterstützung unserer Verarbeiter eingesetzt. Diese Ausrichtung auf den Verarbeiter ist seit Bestehen der tetra -DUR nachhaltiges Konzept.

Im Vergleich zu anderen Materialien verbraucht BMC Material bei der Herstellung und Verarbeitung häufig weniger Energie und trägt damit oft zu einer positiven Energiebilanz bei. Auch die Tatsache, dass BMC oft schwerere Materialien substituiert, führt zu einer Energieersparnis. Bei Automobilen wirkt sich eine Gewichtsreduktion gleichzeitig spritsparend aus, wodurch andere wichtige Ressourcen geschont werden. Die lange Lebensdauer von BMC Teilen ist ein positiver Beitrag zur Abfallvermeidung.
 

Events & Veranstaltungen

Anwendungslösungen

15:41:19 20.03.2013

BMC Materialien stehen für Nachhaltigkeit

BMC Materialien stehen für Nachhaltigkeit und sind recyclebar. Mehr dazu finden sie in dem Positionspapier der EuCIA.